„DIE TOTE IM WEISSEN KLEID“ von Micaela Jary

12. Februar 2018
dotbooks

Lesetipp Jary Die Tote im weißen KleidRonja Beck, Lektorat, stellt DIE TOTE IM WEISSEN KLEID von Micaela Jary vor:

Wochenende kommt viel zu selten – doch wenn es einmal da ist, findet es mich in der Regel auf dem Sofa. Aus meinem behaglichen, kleinen Reich kann mich dann nur wenig weglocken. Aber wenn ich, so wie in dieser Woche, eine Einladung zu einer stilvollen Kostümparty im Motto der 20er-Jahre erhalte, gibt es kein Halten mehr: Der nostalgische Flair dieser Zeit zieht mich stets erneut in seinen Bann und weckt in mir den Wunsch, in vergangene Zeiten abzutauchen – wenn auch nur für eine einzige magische Nacht.

Genau so begeistert war ich, als wir den Roman DIE TOTE IM WEISSEN KLEID von Micaela Jary für unser Verlagsprogramm gewinnen konnten, denn er verspricht rauschende Partys im Berlin der 20er-Jahre, einen Frauenmörder, der sein Unwesen treibt, und eine faszinierende Millionenerbin, die vielleicht genauso viel zu verbergen wie zu verlieren hat … Meine Vorfreude erwies sich als berechtigt: So wie die sagenhaft reiche, schöne Susanne Delius stets von einem Hauch Chanel No 5 begleitet wird, umwehen Glamour, exquisite Spannung, Liebe und Intrigen diesen Roman.

Jary Die Tote im weißen Kleid 2Susanne Delius zelebriert ihr Leben im Licht der Berliner Öffentlichkeit ebenso wie die Mode, die – endlich vom Korsett befreit – etwas völlig Neues wagt. Zu ihrem Alltag gehören Nachmittagstee im Hotel Adlon und Luxustrips an die Côte dAzur. Doch immer wieder blitzt hinter dem schönen Schein das Gesicht einer jungen Frau auf, die noch ihren eigenen Weg finden muss: Susanne versteckt sich hinter einer Maske, die allerdings Risse bekommt, als sie eines Abends ihr Dienstmädchen ermordet vor ihrer Haustür findet.

„Die Person in ihrem Kleid, mit ihrer Perücke auf dem Kopf stellte ein makabres Spiegelbild ihrer selbst dar. Susanne hatte das Gefühl, als sehe sie ihre eigene Leiche.“

Ein schrecklicher Zufall, glaubt Susanne zunächst, doch in den folgenden Wochen scheint der Tod immer genau dort zuzuschlagen, wo sie gerade vermutet wird. Zwielichtige Gestalten folgen ihr auf Schritt und Tritt. Susanne fühlt sich zunehmend als bloße Figur in einem mörderischen Spiel … und welche Absichten verfolgt Wolfgang Loerke, der charmante Journalist, der genau in dem Moment auftaucht, als sie die Leiche ihres Dienstmädchens findet? Hat er Susanne aufgelauert, um Stoff für eine neue, heiße Story über den Liebling der Klatschpresse zu bekommen, oder weiß er mehr über die Tote, als er zugeben möchte? Susanne befürchtet, dass sie Wolfgang nicht vertrauen kann – doch gleichzeitig verspürt sie bei ihren Begegnungen ein Gefühl, nach dem sie sich schon so lange sehnt: Geborgenheit.

Jary Die Tote im weißen Kleid 3Wenn Sie ebenso wie ich die Kriminalromane von Volker Kutscher und Susanne Goga verschlungen haben, werden Sie von DIE TOTE IM WEISSEN KLEID begeistert sein. Tauchen Sie also ein in die atemberaubende Jagd nach einem Mörder im Berlin der 20er-Jahre und holen Sie sich den Glanz und Glamour dieser goldenen Ära auf Ihren E-Reader!

DIE TOTE IM WEISSEN KLEID von Micaela Jary – überall erhältlich, wo gute eBooks angeboten werden, und natürlich auch auf unserer WEBSITE, wo das eBook für Sie im Mobi-Format für den Kindle und als ePub für alle anderen Lesegeräte bereitsteht.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *