Der besondere Lesetipp: Die Schneetänzerin-Trilogie von Judith Nicolai

21. August 2017
dotbooks

Lesetipp Nicolai SchneetänzerinSCHNEETÄNZERIN, DAS HERZ DER SCHNEETÄNZERIN und DER TRAUM DER SCHNEETÄNZERIN von Judith Nicolai, vorgestellt von Susann Harring, Lektorat

Was für ein Bild: Der Schnee fällt in dichten Flocken aus tief hängenden, fedrigen Wolken und ein junges Mädchen tanzt allein auf einer Wiese – um den Winter willkommen zu heißen. Nach dieser wunderschönen Szene war uns allen klar, dass dieses Buch SCHNEETÄNZERIN heißen muss. Und doch ging es in dem ersten Gespräch, das ich mit der Autorin führte, um eine Sommerszene: um in der Sonne flammende Kornfelder, um den Staub über den Ähren und die langsam abflauende schwere Hitze. „Wissen Sie, es gibt nichts Schöneres als ein Sommer auf dem Land“, sagte die Autorin. Dem konnte ich nur zustimmen, und so passte die Chemie zwischen Judith Nicolai und mir sofort.

judith_nicolai_schneetaenzerin_72dpi_MIT_LOGOAus dieser harmonischen und effizienten Zusammenarbeit entstand die dreibändige SCHNEETÄNZERIN-Saga: Die junge Anna, Tochter eines Gutshofverwalters in Ostpreußen, verbringt eine unbeschwerte Jugend. Mit ihren Freunden Helene und Adam streift sie über die Felder, klettert auf Pflaumenbäume und schwimmt im Bach, während im Rest Europas schon der Zweite Weltkrieg tobt. Doch auch in dieser kleinen heilen Welt drohen schon bald Unheil und Gefahr: Die Ostfront rückt näher, die Versorgungslage wird immer dramatischer und die Männer werden reihenweise eingezogen. Auch Annas Vater und Adam, zu dem sie erste zarte Gefühle entwickelt hat, gehen an die Front und lassen sie mit ihrer Freundin Helene zurück. Deren riskantes Spiel mit einem SS-Offizier bringt nicht nur sie selbst, sondern auch Anna in größte Gefahr …

In den beiden Fortsetzungen, DAS HERZ DER SCHNEETÄNZERIN und DER TRAUM DER SCHNEETÄNZERIN, wird Anna mit Liebe und Freundschaft, Träumen, Verlusten und neuen Hoffnungen konfrontiert, die aus dem unbeschwerten Mädchen eine starke Frau werden lassen. Bei allen Gefahren, denen Anna trotzen muss, ist die größte Hürde auf ihrem Weg oft sie selbst, denn wie jeder Mensch muss sie erst lernen, über ihren Schatten zu springen, Vertrauen in sich selbst zu haben und ihrem Herzen zu folgen.

Nicolai Schneetänzerin 5Mit Anna hat unsere Debütautorin Judith Nicolai eine authentische und sympathische Hauptfigur geschaffen, die keine bloße Protagonistin in einem Buch bleibt, sondern zu einer Freundin wird, an die ich noch lange denken musste – selbst als der eReader ausgeschaltet und die Bücher lange zu Ende waren. Die Autorin versteht es mit ihrer lebendigen, eleganten Sprache, uns Leser in ihre Welt zu entführen, in das kriegsbedrohte Ostpreußen, das ausgebombte Bremen und in die Weiten des amerikanischen Westens, und so tief in das Schicksal von Anna, Helene und all den anderen hineinzuziehen, dass wir alles um uns herum vergessen.

Lassen auch Sie sich fallen, nehmen Sie sich eine kleine Auszeit von Ihrem Alltag und genießen Sie diese mitreißende, einzigartige Trilogie!

Die Schneetänzerin-Trilogie von Judith Nicolai
jetzt kaufen und genießen – überall, wo gute eBooks angeboten werden, und natürlich auch auf unserer WEBSITE, wo das eBook für Sie im Mobi-Format für den Kindle und als ePub für alle anderen Lesegeräte bereitsteht.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *