„Die Sehnsucht der Nonne“ von Susan Hastings

19. März 2018
dotbooks

Lesetipp Hastings Das Geheimnis der NonneAnn-Katrin Schuler, Lektorin, stellt DIE SEHNSUCHT DER NONNE von Susan Hastings vor:

Heute, im 21. Jahrhundert, stehen uns Frauen in der westlichen Welt – zumindest in der Theorie – die gleichen Rechte zu wie den Männern: Wir können selbst entscheiden, welchen Beruf wir anstreben wollen, wo und mit wem wir leben. Im Vergleich zu den Frauen der vergangenen Jahrhunderte geht es uns heute also ziemlich gut. Umso spannender ist es darum, auch einmal in eine Zeit abzutauchen, in der es Frauen verboten war, ihrem eigenen Willen zu folgen, geschweige denn an Selbstverwirklichung auch nur zu denken – ob Vater oder Ehemann, immer war es eine andere Person, die die Entscheidungen traf.

Hastings Die Sehnsucht der Nonne 03Davon waren auch die Zwillingsschwestern Maria und Katharina Preller, geboren Ende des 14. Jahrhunderts in Leipzig, nicht ausgenommen, denen unsere Erfolgsautorin Susan Hastings mit ihrem Historischen Roman DIE SEHNSUCHT DER NONNE ein Denkmal setzt. Aber natürlich hat sie keine trockene Biografie geschrieben, sondern einen mitreißenden historischen Roman, der seine LeserInnen mitten in das Geschehen hineinzieht …

Das Leben kann so ungerecht sein! Obwohl Katharina und Maria Schwestern sind, wurden ihnen von Geburt an Lebenswege vorherbestimmt, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten: Katharina soll einen wohlhabenden Mann heiraten und eine Familie gründen, während Maria den letzten Wunsch ihrer Mutter erfüllen und ihr Leben von ihrem 18. Lebensjahr an im Kloster verbringen soll. Doch als Katharina und Maria sich in zwei attraktive junge Männer verlieben, gerät ihr Leben aus den Fugen … Gelingt es ihnen, sich – entgegen dem Willen ihres Vaters und der Kirche – ihr Glück zu erkämpfen? Und wie weit sind sie bereit, für das Glück der anderen zu gehen?

Hastings Die Sehnsucht der Nonne 02Obwohl ich als Lektorin sehr viele gute Bücher lese, hat mich das Schicksal dieser beiden Frauen ganz besonders berührt. Dabei hatte auch das Wissen darüber Einfluss, dass die beiden Zwillingsschwestern vor vielen Jahren tatsächlich gelebt, geliebt und – unter den Zwängen der Zeit – gelitten haben. Im Laufe der vergangenen Jahrhunderte waren es gerade Frauen wie sie, die durch ihren Mut und ihre Stärke dafür gekämpft haben, dass uns Frauen heute alle Möglichkeiten offenstehen.

Lassen auch Sie sich mit DIE SEHNSUCHT DER NONNE in das Leipzig des 15. Jahrhunderts entführen, lernen Sie Katharina und Maria kennen und finden Sie heraus, wie die beiden Zwillingsschwestern trotz ihrer Unterschiedlichkeit gemeinsam ihr Schicksal meistern.

Hastings Die Sehnsucht der Nonne 01DIE SEHNSUCHT DER NONNE von Susan Hastings – überall erhältlich, wo gute eBooks angeboten werden, und natürlich auch auf unserer WEBSITE, wo das eBook für Sie im Mobi-Format für den Kindle und als ePub für alle anderen Lesegeräte bereitsteht.

 

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *