ANNA VALENTI ERZÄHLT

7. August 2019
dotbooks

Unsere Autorin Anna Valenti erzählt von ihren starken Protagonistinnen, der Liebe im Wandel der Zeiten und die Kreativität, die ins uns allen schlummert

Schon als Kind schrieb ich kleine Geschichten. Und ich berichtete auch gern lebendig und zeitnah über Erlebtes, was mir manchmal »Honorare« einbrachte: Für eine Geschichte über den Traum vom Fliegen erhielt ich etwa von der Fluggesellschaft Swiss Air einen Koffer voll mit Schweizer Schokolade.

Ich bin der Überzeugung, dass in jedem Menschen ein kreatives Potenzial steckt; bei mir äußerte es sich immer im Schreiben. Figuren beginnen zu leben, ich fühle mich in ihre Welt ein, die Geschichte erzählt sich, nimmt mich mit. Das ist faszinierend!

Am meisten fasziniert mich aber die Liebe, die Beziehung zwischen zwei Menschen im Wandel der Zeiten. Und ich erzähle am liebsten Geschichten nach wahren Begebenheiten.

Beides trifft sich in meinen Romanen über die Sternentochter Caroline Caspari: Eine Geschichte nach Motiven aus dem Leben meiner Urgroßmutter zu schreiben, war schon lange mein Wunsch. Dass er sich tatsächlich erfüllt hat, bedeutet mir ungemein viel.

Carolines Lebensweg war sehr ungewöhnlich, verglichen mit dem der meisten Frauen Ende des 19. Jahrhunderts. In Bezug auf ihren Lebensentwurf fängt auch bei ihr alles (für die damalige Zeit) ganz »normal« an. Doch dann zieht unverhofft und mit unglaublicher Intensität die Liebe in ihr Leben ein – und verändert alles. Caroline geht einen außergewöhnlichen Weg, auf dem sie sich vom naiven jungen Mädchen zu einer mutigen selbstbewussten Frau entwickelt. Und auch ihre Töchter Sophie und Jenna beweisen in den abschließenden Bänden, jede auf ihre Art, dass sie den Mut der Sternentochter in sich tragen.

Mit den sechs Romanen meiner STERNENTOCHTER-Saga möchte ich meine Leserinnen und Leser vor allem unterhalten. Darüber hinaus hat die Geschichte der drei starken Frauen aber auch eine Botschaft: dass es ungeheuer schwierig sein kann, sich selbst zu finden und sich treu zu bleiben. Aber ich möchte zeigen, dass es sich lohnt. Es gibt so viele Hindernisse, Schwierigkeiten, die meine Heldinnen sich am Anfang des Weges nicht einmal vorstellen konnten. Aber immer wieder finden Caroline und ihre beiden Töchter – jede auf ihre ganz eigene Art – den Pfad, der sie letztendlich zu ihrem Ziel führt. Kurz: Man muss gegen den Strom schwimmen, um zur Quelle zu kommen.

Der Sammelband WER FÜR DIE LIEBE KÄMPFT von Anna Valenti mit den ersten drei Romanen der STERNENTOCHTER-Saga – überall erhältlich, wo gute eBooks angeboten werden, und natürlich auch auf unserer WEBSITE, wo das eBook für Sie im Mobi-Format für den Kindle und als ePub für alle anderen Lesegeräte bereitsteht.