»Immer, wenn die vier Frauen in meinem Roman aufhören, sich und anderen etwas vorzumachen, rücken sie näher zueinander.«

»Immer, wenn die vier Frauen in meinem Roman aufhören, sich und anderen etwas vorzumachen, rücken sie näher zueinander.«

Jan 21 2022

Ein Gespräch mit unserer Autorin Kerstin Hohlfeld darüber, was die vier Frauen in Ihrem Roman DIE APFELKUCHEN-FREUNDINNEN trotz ihrer Unterschiede so sehr…

DIE APFELKUCHEN-FREUNDINNEN von Kerstin Hohlfeld

DIE APFELKUCHEN-FREUNDINNEN von Kerstin Hohlfeld

Jan 17 2022

vorgestellt von Ronja Beck, Lektorat Wenn ich einen Geschmack für Freundschaft finden müsste, dann wäre das für mich ofenfrischer Apfelkuchen mit einer…

»Man kann erst ein erfülltes Leben führen, wenn man seine Wurzeln kennt.«

»Man kann erst ein erfülltes Leben führen, wenn man seine Wurzeln kennt.«

Jan 14 2022

Ein Gespräch mit unserer Autorin Beate Rygiert darüber, wie unsere Wurzeln uns prägen, wie eine einzelne Geschichte das Schicksal vieler spiegeln kann…

AUF DEN SPUREN DER ERINNERUNG von Beate Rygiert

AUF DEN SPUREN DER ERINNERUNG von Beate Rygiert

Jan 10 2022

vorgestellt von Agnes Ejma, Lektorat »Woher kommst du?« Eigentlich eine simple Frage, könnte man meinen. Die Antwort ist nicht immer so einfach,…

»Ich wollte von einer Liebe erzählen, die für zwei Menschen gefährlich ist.«

»Ich wollte von einer Liebe erzählen, die für zwei Menschen gefährlich ist.«

Dez 24 2021

Ein Gespräch mit der internationalen Bestsellerautorin Alice Hoffman über Inspirationen, Lieblingsbücher und ihre Romane DIE FRAUEN VON DER HEMLOCK-STREET, EIN SOMMER IN…

DIE GEHEIMNISSE DER SPARROW-FRAUEN von Alice Hoffman

DIE GEHEIMNISSE DER SPARROW-FRAUEN von Alice Hoffman

Dez 20 2021

Finden Sie die Diskussion, ob ein Buch den Stempel »U« für Unterhaltung oder »E« für ernstzunehmende Literatur verdient, genauso unnötig wie ich?…

»Wichtig war mir zu zeigen, wie Menschen entwurzelt und heimatlos werden, und wie sie dann auf unterschiedliche Weise ihr Leben neu anpacken.«

»Wichtig war mir zu zeigen, wie Menschen entwurzelt und heimatlos werden, und wie sie dann auf unterschiedliche Weise ihr Leben neu anpacken.«

Dez 17 2021

Ein Gespräch mit unserer Autorin Alexandra von Grote über das weiterhin ungebrochene Interesse an der Zeit des Zweiten Weltkriegs und Nationalsozialismus, über…

DIE GESCHWINDIGKEIT DER STILLE von Alexandra von Grote

DIE GESCHWINDIGKEIT DER STILLE von Alexandra von Grote

Dez 13 2021

Immer wieder stelle ich mir die Frage, was Menschen im Dritten Reich dazu brachte, Nazis zu werden oder diese zu unterstützen –…

„Meine Kommissare sind keine Dirty Harrys oder Rambos, sondern Menschen mit all ihren Stärken und Schwächen.“

„Meine Kommissare sind keine Dirty Harrys oder Rambos, sondern Menschen mit all ihren Stärken und Schwächen.“

Dez 10 2021

Ein Gespräch mit unserem Autor Matthias Gereon über sein Doppelleben als Polizist und Thriller-Autor und die ebenso verstörenden wie brandaktuellen Themen seiner…

MÄDCHENSAMMLER von Matthias Gereon

MÄDCHENSAMMLER von Matthias Gereon

Dez 06 2021

vorgestellt von Alina Hettmann, Lektorat Eines ist mir jetzt auf jeden Fall klar: Den Leseempfehlungen unseres Programmleiters werde ich ab sofort mit…