“Brennende Träume” von Alina Stoica

22. August 2016
dotbooks

Magdalena-Heer-smallMagdalena Heer, Lektorat, stellt BRENNENDE TRÄUME von Alina Stoica vor:

 

Glauben Sie an eine Liebe, die stärker ist als der Tod? Ist es möglich, dass sich zwei Menschen in einem späteren Leben wiedertreffen? Ich kann mir dies nur schwer vorstellen – doch Alina Stoica hat mich mit ihrem Roman BRENNENDE TRÄUME in eine Geschichte entführt, in der die Figuren genau dies erleben.

BRENNENDE TRÄUME erzählt von Bianca, die zunächst nichts von ihrem früheren Leben ahnt. Doch als sie schließlich von merkwürdigen Albträumen gequält wird, spürt sie, dass etwas nicht mit ihr stimmt: In ihren Träumen wird sie als Hexe bei den berüchtigten Witch Trials im Schottland des 16. Jahrhunderts auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Die vermeintlichen Erinnerungen an eine unbekannte Vergangenheit lassen Bianca nicht mehr los und so reist sie kurzerhand nach Edinburgh. Schon bald stellt sie fest, dass ihr einige Menschen, die ihr dort begegnen, seltsam vertraut erscheinen. Besonders zu dem charmanten Justin fühlt sie eine starke Verbindung – und ist sich schließlich sicher, dass sie in ihm ihren Seelenverwandten wiedergefunden hat. Doch dann muss Bianca erfahren, dass die Schatten der Vergangenheit düsterer sind, als sie ahnte …

Stoica, Brennende Träume 3Alina Stoica lässt in BRENNENDE TRÄUME zwei Menschen aufeinander treffen, die von der ersten Begegnung an spüren, dass sie zusammen gehören. Es ist keine Liebe auf den ersten Blick, es ist etwas Stärkeres – sie sind Seelenverwandte, deren Gefühle Jahrhunderte überdauert haben. Diese außergewöhnliche Geschichte hat mich berührt und zugleich fasziniert. Denn Alina Stoica versteht es, die Geschichte auf eine so wunderbar romantische Weise zu erzählen, dass man sich als Leser mitreißen lässt auf der Suche nach dem Geheimnis einer Liebe, die die Grenzen von Raum und Zeit überwindet.

Doch so sehr man bei der Lektüre in eine Welt aus Glück, Melancholie und Sehnsucht eintauchen kann, BRENNENDE TRÄUME ist mehr als eine Liebesgeschichte: Alina Stoica baut über den ganzen Roman hinweg eine geheimnisvolle Spannung auf, die zeigt, dass die Vergangenheit nie ganz vorbei ist – erst recht nicht, wenn unsere Seele in einem neuen Leben wiedergeboren wird.

Alina Stoica_1 (c) Claudia Boto

Alina Stoica (c) Claudia Boto

Zwar kann ich die Frage, ob ich an eine unsterbliche Liebe glaube, immer noch nicht hundertprozentig beantworten … aber ich weiß genau, dass BRENNENDE TRÄUME ein großartiges Lesevergnügen ist. Lassen Sie sich auf eine Reise nach Schottland mitnehmen – und tauchen Sie ein in die Geschichte über eine Liebe, die manche Vorstellungskraft übertrifft.

BRENNENDE TRÄUME von ALINA STOICA
jetzt kaufen und genießen überall,
wo gute eBooks angeboten werden,
und natürlich auch auf unserer WEBSITE,
wo das eBook für Sie im Mobi-Format für den Kindle und
als ePub für alle anderen Lesegeräte bereitsteht.