dotbooks präsentiert die Thrillerserie “Tödliche Distanz”

29. September 2014
dotbooks

Buchtrailer zu der Thrillerserie “Tödliche Distanz” von Jochen Frech:

Die siebenbändige Thrillerserie TÖDLICHE DISTANZ des ehemaligen SEK-Ermittlers Jochen Frech bietet atemlose Spannung in der Tradition von Frederick Forsyth und der TV-Serie „Homeland“.

Die Nachricht schlägt wie eine Bombe ein: Zum ersten Mal wird eine Frau Präsidentin der Vereinigten Staaten von Amerika. In den Augen von Fundamentalisten hat Jilian Blair aber nicht nur das falsche Geschlecht, sondern noch dazu den falschen Mann geheiratet – einen Latino. Und während die liberalen Medien jubeln, beginnt eine zu allem entschlossene Gruppe – die „Wahren Freunde Amerikas“ –, ein Attentat zu planen, das die Welt ins Chaos stürzen könnte. Ihr Werkzeug: Ein legendärer Söldner, den man nur „das Phantom“ nennt und dessen Identität und wahre Geschichte niemand kennt. Von all dem ahnt die suspendierte Kriminalkommissarin Linda Pieroth nichts, als sie auf einem Schießstand ein rätselhaftes Projektil entdeckt. Offensichtlich hat hier jemand eine ganz besondere Waffe getestet. Als Linda neugierig zu ermitteln beginnt, sticht sie in ein internationales Wespennetz …

Neugierig geworden? HIER erfahrt ihr mehr über die Serie.