“Die Oma und der Punk” von Simone Jöst

30. April 2018
dotbooks

Lesetipp Jöst Die Oma und der PunkRonja Beck, Lektorat, stellt Die Oma und der Punk & Die Oma und der Punk auf heißer Spur & Die Oma und der Punk – Gestorben wird später von Simone Jöst vor:

Stellen Sie sich vor, Sie spazieren eines Abends durch ihr Viertel, vorbei an gepflegten Gärten und Häusern, genießen die Stille und passieren schließlich ein Seniorenheim. Plötzlich eine Bewegung im Augenwinkel, Sie spähen alarmiert in die Dunkelheit – und sehen eine alte Dame, die sich mehr schlecht als recht an zusammengeknüpften Bettlaken von einem der Balkone abseilt. Vermutlich würden Sie zuerst davon ausgehen, dass gerade Ihre Fantasie mit Ihnen durchgeht. Aber was dann?

Jöst, Die Oma und der Punk Trilogie 3Jule, die junge Protagonistin aus Simone Jösts höchst unterhaltsamer Kriminalroman-Reihe DIE OMA UND DER PUNK handelt spontan – und nimmt die kauzige alte Dame erst einmal mit in ihre WG. Denn Oma Emma will nicht im Altenheim sein: Ihr Sohn hat sie auf Wunsch seiner geldgierigen Frau dorthin abgeschoben, um selbst in Emmas prächtiger Villa residieren zu können. Damit nimmt die Geschichte ihren Lauf, denn Jule kann Unrecht gar nicht leiden. Gemeinsam schmieden die Oma und der Punk einen Plan, um Emmas Haus zurückzuerobern – und nebenbei Jules ebenso ungewöhnliche Probleme zu lösen: angefangen bei schmierigen Halsabschneidern bis hin zu Mördern und Entführern … Stets an der Seite der beiden Damen ist dabei Sandro, Jules Freund, der sie mehr als einmal mit Herz und Muskeln aus brenzligen Situationen rettet.

Jöst, Die Oma und der Punk Trilogie 2Revanchieren können sich Emma und Jule bei ihm im zweiten Band: In DIE OMA UND DER PUNK AUF HEISSER SPUR gerät Sandros Familie in das Visier der italienischen Mafia. Wieder müssen die beiden so unterschiedlichen Frauen zusammenarbeiten, um eine Katastrophe abzuwenden. Dass dabei ein hartnäckiger Verehrer von Oma Emma ständig dazwischenfunkt, macht die Sache natürlich kein bisschen einfacher …

Im dritten Band DIE OMA UND DER PUNK – GESTORBEN WIRD SPÄTER ist es Jule, die Hilfe braucht, denn nach langer Zeit möchte sie sich endlich mit ihren Eltern versöhnen. Emma und Sandro bieten ihre Unterstützung an und wollen nebenbei die gute Landluft in Jules Heimatort genießen. Doch auf dem Land geht es fast noch schlimmer zu als in der Stadt, und so stolpern sie auch hier über die ein oder andere Leiche …

Es ist eine Kunst, Spannung und Humor leichtfüßig in Einklang zu bringen – und die beherrscht Simone Jöst! Auch ihre Heldinnen könnten ausgefallener kaum sein: die elegante, wenn auch betagte Dame von Welt neben der kecken jungen Frau mit Dreadlocks und Armeestiefeln. Gemeinsam sind Jule und Emma unschlagbar und trotz aller Gefahren nie um einen frechen Spruch verlegen. Neben Action und Witz klingen aber auch ernstere Töne an, denn sowohl Emma als auch Jule und Sandro müssen sich früher oder später ihrer Vergangenheit und ihren größten Ängsten stellen – aber bekanntlich ist man zusammen weniger allein. Mit DIE OMA UND DER PUNK zeichnet Simone Jöst darum auch die berührende Geschichte einer Freundschaft, die Mut zum Außergewöhnlichen macht.

Jöst, Die Oma und der Punk Trilogie 1Glauben Sie mir, sobald Sie sich einmal mit dem ungleichen, herzerwärmend komischen Trio kopfüber ins Abenteuer gestürzt haben, wollen Sie gar nicht mehr aufhören! Aber keine Sorge, ein Fluchtweg bleibt immer – zur Not dann eben mit den Bettlaken über die Balkonbrüstung … Also greifen Sie zu und laden Sie sich mit den drei Bänden von DIE OMA UND DER PUNK spannende Unterhaltung und ein Workout für die Lachmuskeln auf Ihren eReader!

Die Oma und der Punk & Die Oma und der Punk auf heißer Spur & Die Oma und der Punk – Gestorben wird später von Simone Jöst – überall erhältlich, wo gute eBooks angeboten werden, und natürlich auch auf unserer WEBSITE, wo das eBook für Sie im Mobi-Format für den Kindle und als ePub für alle anderen Lesegeräte bereitsteht.