“EULENKÖNIG” von Conny Lüscher

6. November 2017
dotbooks

Lesetipp Lüscher EulenkönigRonja Beck, Lektorat, stellt EULENKÖNIG von Conny Lüscher vor:

EULENKÖNIG: Der Titel des Thrillers von Conny Lüscher klingt zunächst nach fantastischen Kinderträumen und erinnert vielleicht auch ein wenig an Goethes „Erlkönig“, die Märchenfigur aus seiner berühmten Ballade. Doch es ist ein Märchen von der düsteren Sorte: Der Erlkönig versucht, unschuldige Menschenkinder in sein Reich zu locken – eine Falle, die sich als tödlich herausstellt.

Conny Lüschers EULENKÖNIG ist ebenso finster: Ganz langsam, aber mit grausamer Präzision scheint er die Seele von Leonies kleiner Schwester Laura zu vergiften. Das fünfjährige Mädchen war bisher ein liebenswertes, aufgewecktes Kind, doch plötzlich entdeckt es die Lust am Töten. Leonie und ihre Familie sind außer sich vor Entsetzen, dass die geliebte Kleine nun ein Monster zu sein scheint, dessen einzige Entschuldigung es ist, dass der – doch sicher frei erfundene! – Eulenkönig dahinter steckt. Das Grauen beginnt, die Familie von innen her aufzufressen. Weil die dreizehnjährige Leonie das alles nicht ertragen kann, beschließt sie, auf ein Internat zu gehen.

Lüscher, Eulenkönig 3Jahre gehen ins Land und Lauras innere Dämonen scheinen endlich Ruhe zu geben – doch dann erhält Leonie die schreckliche Nachricht: ihr Vater wurde angegriffen und ihre Mutter ist verschwunden. Leonie weiß, dass sie das Rätsel um Laura und den Eulenkönig endlich lösen muss. Es ist der Auftakt einer atemlosen Jagd …

Dieser Thriller hat mich wirklich gepackt: Die kleine Laura wirkt äußerlich wie ein Unschuldslamm, doch hinter ihrer Miene scheint ein Wolf zu lauern. Welche Abgründe schlummern dort? Und was, wenn sich die Saat des Bösen in jedem von uns findet, von Kindesbeinen an? Diese provokanten Fragen stellt Conny Lüscher und setzt dabei in ihrem Thriller auf die Wirkungskraft verschiedener Perspektiven: Sie lässt sowohl Lauras Familie zu Wort kommen, die verzweifelt nach einer Antwort sucht, als auch die kindliche Killerin selbst. Eine unheimliche Faszination geht von der Frage aus, was mit Laura passiert, denn was wir von ihr erfahren, gibt stets neue Rätsel auf. Und natürlich habe ich mich während des Lesens von der Figur des Eulenkönigs abgestoßen gefühlt … und gleichzeitig wie magisch angezogen.

Lüscher, Eulenkönig 1Das Grauen lauert in EULENKÖNIG überall – seinen kalten, erbarmungslosen Blick konnte ich während dem Umblättern der Seiten förmlich in meinem Nacken spüren. Selbst als ich den vielen Geheimnissen gemeinsam mit Leonie endlich auf die Schliche gekommen war und mein Herzschlag sich langsam wieder beruhigte, hielt Conny Lüscher noch eine grausige Überraschung für mich bereit. EULENKÖNIG ist ein Thriller mit Gänsehautfaktor, der noch lange nachwirkt – und darum rate ich den Mutigen unter Ihnen: Laden auch Sie sich die Jagd nach der furchtbaren Wahrheit auf Ihren E-Reader!

Lernen Sie den packenden Thriller EULENKÖNIG von Conny Lüscher jetzt kennen überall, wo gute eBooks angeboten werden, also zum Beispiel auch auf unserer Website, wo das eBook für euch als Mobi-Datei für den Kindle und als ePub-Datei für den Tolino und alle anderen Lesegeräte bereitsteht.