“Stille Zeugen” von Angela Lautenschläger

4. Januar 2016
dotbooks

Susann_Harring-smallSusann Harring, Lektorat, stellt „STILLE ZEUGEN“ von Angela Lautenschläger vor:

 

Wissen Sie, was eine Nachlassverwalterin ist? Meine Kolleginnen hatten keine Ahnung, als unsere Verlegerin zum ersten Mal von dieser neuen – und ungewöhnlichen – Ermittlerin in den Kriminalromanen von Angela Lautenschläger erzählte. Ich wusste es sofort, denn meine Tante arbeitet ebenfalls in diesem Bereich: Sie wird vom Gericht bestellt, um die Erbangelegenheiten Verstorbener zu erledigt, dazu gehört zum Beispiel auch das Suchen der Erben. „Prima“, sagte die Verlegerin, „dann bist du ja die perfekte Lektorin für dieses Projekt.“

Zunächst war ich skeptisch: Die Arbeit meiner Tante hört sich auf Familienfeiern zwar interessant an, aber kann man daraus wirklich einen spannenden und fesselnden Krimi stricken? Ja, man kann! Das stand für mich schon nach den ersten Kapiteln von STILLE ZEUGEN fest. Denn Nachlassverwalterin Friedelinde Engel – die Protagonistin dieses Krimis – ist kauzig, neigt leicht zur Griesgrämigkeit, ist dadurch unfreiwillig komisch … und: Sie hat perfekte Ermittlerqualitäten!

Lautenschläger, Stille Zeugen 2Als Friedelinde berufen wird, den Nachlass einer jüngst verstorbenen alten Dame zu regeln, beginnt für sie ein ganz normaler Arbeitstag. Dieser verwandelt sich aber schnell in ein Abenteuer, als sie im Keller der luxuriösen Villa eine weitere Leiche findet. Ganz klar Mord! Und zwar einer, den die Verstorbene unmöglich allein begangen haben kann. Friedelindes Spürsinn ist geweckt … was dem ermittelnden Kommissar Nicolas Sander so gar nicht passt.

Während er den Mordfall zu untersuchen beginnt, rollt Friedelinde die Vergangenheit der Toten auf. Es kann kein Zufall sein, dass sich die Wege der beiden Ermittler dabei immer wieder kreuzen. Zumal kurz darauf eine weitere Leiche gefunden wird, die auf den ersten Blick nichts mit den zwei Toten aus der Villa gemeinsam hat. Doch der zweite Blick enthüllt so manches Geheimnis.

Selbst für erfahrene Krimileser ist dieser Fall nicht leicht zu knacken: Angela Lautenschläger – selbst Nachlassverwalterin von Beruf – versteht es, ein geschicktes Verwirrspiel zu inszenieren, in dem sich nicht nur die Leser, sondern auch Friedelinde und Nicolas ab und an verirren. Über einen ungewöhnlichen Fall hinaus sind auch die Figuren lebensecht und haben mehr als eine Prise hanseatischen Humor: Friedelinde ist ein bisschen schräg, Nicolas ein wenig starrsinnig – was immer wieder zu witzigen Situationen führt und auch dafür sorgt, dass hier ein absolutes Dreamteam zusammen ermittelt. Etwas, das die beiden zunächst natürlich nicht wahrhaben wollen …

Lautenschläger,Angela,Bus,260215,YK

Angela Lautenschläger (c) privat

Mit STILLE ZEUGEN hat Angela Lautenschläger ein Debüt vorgelegt, das seinesgleichen sucht. Egal, warum sie diesen Krimi lesen – wegen der außergewöhnlichen Story oder wegen der herrlichen Figuren: Sie werden ihn lieben! Auch auf die Fortsetzung dürfen Sie sich schon freuen: GEHEIME RACHE erscheint in wenigen Monaten.

STILLE ZEUGEN von ANGELA LAUTENSCHLÄGER jetzt kaufen und genießen –
überall, wo gute eBooks angeboten werden,
und natürlich auch auf unserer WEBSITE,
wo das eBook für Sie im Mobi-Format für den Kindle und
als ePub für alle anderen Lesegeräte bereitsteht.