“WER ALLE TASSEN IM SCHRANK HAT, DEM FEHLT PLATZ FÜR DIE WICHTIGEN DINGE” von Constanze Behrends

5. März 2018
dotbooks

Lesetipp Behrends, Wer alle Tassen im Schrank hatTimothy Sonderhüsken, Programmleiter, stellt WER ALLE TASSEN IM SCHRANK HAT, DEM FEHLT PLATZ FÜR DIE WICHTIGEN DINGE von Constanze Behrends vor:

Die Herren können nun weghören, wenn ich den Damen verrate: Kein Mann der Welt würde freiwillig mit einer Frau das Leben tauschen – denn Männer mögen es, trotz aller Jagdinstinkte, gerne gemütlich.

Frauen hingehen haben immer und jederzeit perfekt zu sein: Morgens die liebevolle Mutti, die das Frühstück bereitet, tagsüber die erfolgreiche Karrierefrau, abends gerne eine Sterneköchin und nachts – das versteht sich ja wohl von selbst – die dauerheiße Luxus-Geliebte, die selbst den haarigsten WaschBÄRbauch inbrünstig bejubelt. Wir lassen hier mal außen vor, dass natürlich auch noch Hemden zu bügeln sind. Denn Frauen schaffen das alles spielend, weil sie schließlich MULTITASKING können.

Ganz ehrlich? Was für ein Schwachsinn! Aber erschreckenderweise ist das eine Erwartungshaltung, die vor allem Frauen an sich selbst haben – den Drang, immer und überall perfekt sein zu müssen.

Behrends, Wer alle Tassen im Schrank hat 3Eine Frau, die sich diesem Perfektionsdiktat entschlossen entgegenstellt, ist die Schauspielerin, Drehbuchautorin und Schriftstellerin Constanze Behrends. Die neigt zwar auch dazu, mindestens fünf Sachen gleichzeitig zu machen, bekennt aber, zwischendurch auch mal verpeilt zu sein, ohne Kaffee nicht in Schwung zu kommen und mit schlafwandlerischer Sicherheit in jedes sich bietende Alltags-Fettnäpfchen zu stolpern. Ist das schlimm? Nö! Sie plädiert dafür, die eigene Unperfektion zu lieben. Was soll’s, wenn man manchmal etwas verrückt ist? Selbstbewusste Frauen wissen um ihre Stärken und können gerade deswegen auch über ihre Schwächen lachen!

Davon erzählt Constanze Behrends in ihrem autobiographisch angehauchten Roman WER ALLE TASSEN IM SCHRANK HAT, DEM FEHLT PLATZ FÜR DIE WICHTIGEN DINGE – und das tut sie so vergnügt, selbstironisch und beschwingt, dass man nach den 24 Katastrophen am liebsten sofort weiterlesen würde. Welche wird Ihnen wohl am besten gefallen? Vielleicht die mit dem Parkhaus des Grauens? Oder die Geschichte über den bekloppten Ex mit seiner FKK-Familie? Oder … oder … oder …

Behrends, Wer alle Tassen im Schrank hat 2Meine Kolleginnen hier bei dotbooks raten dazu, dass Buch von Constanze Behrends gemütlich auf dem Sofa zu lesen und dabei ein paar leckere Pralinen oder ein gutes Glas Wein zu genießen. Und die Arbeit, die deswegen liegen bleibt? Nun, die fühlt sich vielleicht ganz wohl, auch mal entspannt faulenzen zu dürfen!

WER ALLE TASSEN IM SCHRANK HAT, DEM FEHLT PLATZ FÜR DIE WICHTIGEN DINGE von Constanze Behrends – überall erhältlich, wo gute eBooks angeboten werden, und natürlich auch auf unserer WEBSITE, wo das eBook für Sie im Mobi-Format für den Kindle und als ePub für alle anderen Lesegeräte bereitsteht.